Suche | DE PL | Kontakt

Hygienekonzept Augustum-Annen-Gymnasium Görlitz

Unsere Hygieneregeln

Hinweis zur Schulbesuchsordnung bei eingeschränkter körperlicher Abwehrfähigkeit gegen SARS-CoV-2-Infektion


„Schüler, bei denen die körperliche Abwehrfähigkeit gegen eine SARS-CoV-2-Infektion wesentlich verringert ist und wo das Infektionsrisiko innerhalb der Schule und auf dem Schulweg nicht wesentlich reduziert werden kann, können unter den Voraussetzungen des § 2 Schulbesuchsordnung der Schule fernbleiben. Der Schulleiter kann die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung oder aus besonderen Gründen auch die Vorlage eines vertrauensärztlichen Zeugnisses verlangen.“
(SMK, 24.08.2020)

Bitte setzen Sie sich ggf. mit dem Klassenlehrer/Tutor in Verbindung.

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen
bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

Medieninformationen des Freistaates Sachsen

 

 

Elternbrief_zum_Schuljahresstart_2020/2021

 

 

 

Elternbrief zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

16.09.2020

 

Kontakt zur Schule:

Telefon: 03581-7500790
Fax: 03581-75007999
Mail: mail@gym-augustum-anne.goerlitz.de

Corona/2020-09-16

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

Empfehlung für Eltern (Stand 16.09.2020)

mehr lesen

Corona/2020-09-15

Hinweis zur Schulbesuchsordnung bei eingeschränkter körperlicher Abwehrfähigkeit gegen SARS-CoV-2-Infektion

mehr lesen

Corona/2020-08-31

Maskenpflicht

Wo muss ich eine Mund-Nasenbedeckung tragen?

mehr lesen

Interessante Links:

Bildung Sachsen

Vital4Brain
ein Bewegungsprogramm, das die Merk- und Konzentrationsfähigkeit bei Schülern steigert.
Probiert es doch mal aus

 

Schulschließung-Lernzeit zuhause

Ratgeber für Schüler und Eltern

Für die erfolgreiche und strukturierte Bearbeitung der Wochenpläne empfielt es sich die feste Struktur des Schultages beizubehalten.

  • Feste Bettgeh- und Aufstehzeiten
  • Feste Arbeitszeiten - Erstellung eines häuslichen Stundenplans
  • regelmäßig für Bewegungspausen, frische Luft und regelmäßiges Trinken sorgen
  • Feste Zeiten ohne Smartphone, Fernseher oder Spielekonsole definieren

 

Liebe Eltern, entsprechend des Alters Ihres Kindes ist es wichtig, den Tag mit ihm gemeinsam zu strukturieren und die Einhaltung verbindlich einzufordern. Lassen Sie sich die Tagesergebnisse von Ihrem Sohn/ Ihrer Tochter vorlegen.