Die SAEK

In der Görlitzer Innenstadt gibt es Einrichtung in der sich Schulklassen und Kinder multimedial beteiligen können - Die SAEK (sächsischer Aufnahme und Erprobungskanal).
Meine Klasse 6g nahm hier an 2 Projekttagen Hörspiele auf. Von der ersten Aufnahme über den Schnitt bis hin zum fertigen Hörspiel ist es ein langer Weg. Allein der Schnitt dauert bei einem 3 Minuten Hörspiel mehrere Stunden. Man kann auch selbst Soundeffekte aussuchen und einarbeiten.
Man kann in der SAEK auch privat Hörspiele oder Videos aufnehmen und bearbeiten. Jeden Donnerstag findet hier zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr die Jugendredaktion statt. Der Jahresbeitrag beträgt 20€ pro Person.

Copyright © 2019 Augustum-Annen-Gymnasium. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.