Finissage Glänzende Aussichten 2018

Eine indianische Weisheit lautet: „Nimm dir ein Beispiel an der Natur, selbst an der vom Menschen verwundeten und verwüsteten. Sie ist das Herz deines eigenen Herzens.“

Klimaschutz, Umweltverschmutzung, Konsumsucht und ähnliche Aspekte bekommen in unserer Gesellschaft zu Recht immer mehr Aufmerksamkeit. Wenn wir unsere Umwelt zerstören, wo sollen wir dann leben?

Auch wir Schüler machen uns darüber Gedanken und versuchen die Gesellschaft auf solche Probleme aufmerksam zu machen. Darum haben die Leistungskurse Kunst (11. und 12. Klasse) eine Vernissage zu dem Thema „Klima, Konsum und andere Katastrophen“, vom 26.11 bis 29.11 im Haus Anne, veranstaltet, welche öffentlich zugänglich war.

Karikaturen wurden entworfen und kombinierten Witz mit Realität. Dabei wurde besonders die Zukunft bedacht, in der wir und unsere Nachkommen leben werden, wenn die Menschen weiterhin nicht aktiv werden.

Wir hoffen, dass unsere Kunst für Lacher, aber auch für den ein oder anderen Gedanken bezüglich der bevorstehenden Zeit der Menschheit, geführt hat.

Jennifer Patzelt

Fotos: Paul Glaser / www.glaserfotografie.de

</code

Related Articles

Copyright © 2019 Augustum-Annen-Gymnasium. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.