Spendengeldübergabe Anderslauf (PL)

 

Erfolgreicher Abschluss des 4. Anderslaufes der Görlitzer Gymnasien

„Aktionskreis Kinder von Tschernobyl Görlitz e. V.“ und der Verein „Jugend-Beruf-Start e.V.“ erhalten 5700,-€

 

Am 8. April diesen Jahres fand bei frühlingshaftem Wetter der 4. Anderslauf der Görlitzer Gymnasien auf dem Wilhelmsplatz statt. Bei diesem Lauf bewegen sich die Schüler Runde für Runde rennend, laufend oder ANDERS über den Wilhelmsplatz. Dabei werden Sie durch einen oder mehrere Spender unterstützt. Die erlaufenen Gelder kommen zu je 25% zwei vorher von den Schülern beider Gymnasien gewählten Vereinen zu und die anderen 50% verbleiben bei den Fördervereinen der beiden Gymnasien, um verschiedene schulische Projekte auf dem Gebiet der Bildung unterstützen zu können.

Traditionsgemäß werden am Ende des Schuljahres die Spenden an die ausgewählten sozialen oder kulturellen Vereine der Region übergeben.

In diesem Jahr wurden der „Aktionskreis Kinder von Tschernobyl Görlitz e. V.“ und der Verein „Jugend-Beruf-Start e.V.“ unterstützt. Dank der hohen Teilnehmerzahl und der Spendenbereitschaft zahlreicher Unternehmen und vieler Bürger der Region konnten beiden Vereinen jeweils 2643,28 € übergeben werden. Das ist die höchste Spendensumme, die seit Initiierung des Anderslaufes überreicht werden konnte. Dieses Geld wurde jetzt in einer Feierstunde durch die lauffreudigsten Schüler des Augustum – Annen – Gymnasiums an die beiden Vereine übergeben.

 

Copyright © 2019 Anne Augustum Gymnasium. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.