Suche | DE PL | Kontakt
vom 11.06.2021

Änderung Mund-Nasen-Schutz ab 14.6.21

Gemäß der neuen Sächsischen Schul- und Kitabetriebseinschränkungsverordnung gilt aufgrund der Entwicklung der Inzidenz im Landkreis ab Montag (14.6.21) folgende Regelung an unserer Schule:

Der Mund-Nasen-Schutz muss nur noch auf den Gängen in den Schulgebäuden getragen werden.

Schulfremde müssen auf dem Schulgelände weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

(Die Testpflicht bleit unbenommen.)

Gröll, SL 11.06.2021