Suche | DE PL | Kontakt
vom 26.03.2020

Elternbrief 25.03.2020

Joliot-Curie-Gymnasium Görlitz und Augustum-Annen-Gymnasium Görlitz

Gemeinsame Richtlinien für den Umgang mit Unterrichtsangeboten über das Internet in der Zeit der Schulschließung 

 

Görlitz, 24.03.20

Elterninformation

 

Die aktuellen Ausnahmeregelungen mit geschlossenen Schulen stellen die Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern vor große Herausforderungen. Um so wichtiger sind klare schulübergreifendende Regelungen, auf die sich beide Görlitzer Gymnasien verständigt haben.

Das Ziel der Maßnahmen ist es, den Schülern Betätigungsmöglichkeiten anzubieten, mit denen die Zeit, welche die Schüler sonst in der Schule verbringen würden, sinnvoll genutzt werden kann. Die Schüler werden angehalten, dabei zunehmend selbstständig Lernstoff zu erarbeiten. Der Einsatz von Lernplattformen darf keine neuen Probleme für Eltern aufwerfen, die während des „normalen“ Schulbetriebs nicht gegeben sind.

Schüler, die einen eingeschränkten oder keinerlei Zugang zum Internet haben, dürfen bei der Erreichung der Bildungsziele nicht benachteiligt werden. Kein Schüler ist zwangsweise verpflichtet, schulische Lernplattformen zu besuchen. Dennoch gehen wir davon aus, dass Schüler und Eltern ein grundlegendes Interesse haben, Onlineangebote der Schule wahrzunehmen.

Bei der Erteilung von digitalen Arbeitsaufträgen berücksichtigen wir, dass eine qualitativ unterschiedliche technische Ausstattung der Heimarbeitsplätze anzunehmen ist. Insbesondere erwarten wir nicht, dass bei Geschwisterkindern mehrere Rechner in den Haushalten zur Verfügung stehen.

Die Zahl der Wochenstunden gemäß Stundentafel ist für uns ein Anhaltspunkt für den Umfang der zu erteilenden Aufgaben. Diese wollen wir so stellen, dass sie von den Schülern weitgehend selbstständig und in angemessener Zeit bewältigt werden können.

Der Austausch über die Lernplattform ist in der Zeit von montags bis freitags 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr möglich. Außerhalb dieser Zeit ist davon auszugehen, dass weder Lehrer noch Schüler Mitteilungen entgegennehmen und beantworten.

Grundsätzlich findet in der Ferienzeit kein Service auf der Lernplattform statt. Individueller Austausch zwischen Lehrkräften und Schülern ist in den Ferien möglich, sofern dieser vor dem 10.04.2020 im gegenseitigen Einvernehmen vereinbart wurde.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.      

gez. Wolfgang Mayer                                gez. Frank Gröll
Schulleiter                                                 Schulleiter
Joliot-Curie-Gymnasium                           Augustum-Annen-Gymnasium