Suche | Kontakt

Beratungslehrer an unserem Gymnasium

Unsere drei Beratungslehrer bieten Eltern, Schülern und Lehrern vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten im Umgang mit fehlenden Lernerfolgen, schwierigen Lebenssituationen sowie mit Lern-und Verhaltensstörungen. Eine umfangreiche Studien-und Berufsberatung gehört ebenso zum Konzept unserer Schule wie die Mobbingprävention und-intervention. Dafür stehen 2 Antimobbingkoffer den Klassenleitern zur Verfügung. Bei Bedarf können Veranstaltungen zu dieser Problematik beim Fachdienst Prävention der Polizeidirektion gebucht werden.

Alle drei Beratungslehrer haben unterschiedliche Arbeitsschwerpunkte. Sie beraten zu festen Zeiten und nach vorheriger persönlicher Absprache.

Angebote thematisch gestalteter Elternabende

  • Das Lernen lernen
  • Sozialtraining
  • Pubertät
  • Mobbing
  • Elternmoderation

 

Arbeitsbereich von Frau Götz

  • Schullaufbahnberatung
  • Lern-, Leistungs- bzw. Verhaltensauffälligkeiten ROMPC- behandlung bei Angstzuständen/Krisen, Supervision
  • Konzentration/Entspannungindividuelle Beratung für Schüler und Fortbildungsangebote zu dieser Thematik, falls erwünscht
  • "Lernen lernen"
  • Konfliktmanagement, Entwickeln von "Ich"-Stärke,  Mobbingprävention und -intervention in Klassen. Jede 5. Klasse nimmt an vier Modulen "Sozialtraining" teil. Dem schließt sich ein Elternabend an.
  • Klassen können im Verlauf des Schuljahres einen Projekttag (ca. 6 Unterrichtseinheiten) mit Frau Götz und dem Klassenleiter zur Stärkung der Sozialkompetenzen innerhalb der Klasse nutzen

 

Flyer Görlitzer Elternwerkstatt

 

Beratungszeiten im Haus Anne:

Mittwoch: 7. Stunde
Donnerstag: 6. Stunde
Freitag: 2. Stunde
Weitere Termine nach Absprache.


 

Arbeitsbereich von Frau Grossert:

Schullaufbahnberatung in Sek.I und II

Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten

Zielorientierungsseminar (ZOS)

Integration und LRS

Konfliktmanagement

Gesundheit/Sucht
Organisation der Präventivveranstaltungen

  • fakultative Elternabende
  • weiterführende Schülerveranstaltungen jeweils gestaltet durch Vertreter des Fachdienstes Prävention der Polizeidirektion Görlitz

Sprechzeiten im Haus Augustum:

Montag: 6. Stunde
Mittwoch: 3. Stunde
Weitere Termine nach Absprache.


 

Arbeitsbereich von Herrn Schnabel

Schullaufbahnberatung

Lern- Leistungs- Verhaltensschwierigkeiten

Arbeitstechniken

Studien- und Berufsberatung

  • Management Berufswahlpass
  • Organisation des Besuchs des Berufsinformationszentrum (BiZ)
  • Regelmäßige Informationen zu Studienangeboten
  • Schüler- und Elternabende für die Klassen 10- 12 zur Studien- und Berufsberatung
  • Kooperation mit der Agentur für Arbeit und unserer Berufs-und Studienberaterin Frau Köhler
  • Studienfeldbezogene Beratungstests Klasse 11

 

Beratungszeiten:

Donnerstag: 2. Stunde
Freitag: 3./4. Stunde

Anmeldung erforderlich.
Weitere Termine nach Absprache.