Impressum   

  • Das Augustum augustumhalb

    Im Augustum sind v.a. die 8. – 12. Klassen untergebracht und werden gründlich auf das Abitur vorbereitet. Die umfassende Sanierung des früheren Franziskanerklosters
    konnte im September 2013 abgeschlossen werden.
  • Die Anneannehalb
    An der Anne und in der sich anschließenden Annenkapelle fühlen sich die Schüler der 5. – 7. Klassen fast wie zu Ha
    use. Im Jahr 2011 wurde das Gebäude vollständig renoviert, wodurch Lernen und Lehren gleich viel mehr Spaß bereiten.
  • Europaschule mit binationalem-bilingualem deutsch-polnischem Bildungsgang polstartseitehalb

    An unserem Gymnasium lernen seit 2005 polnische und deutsche Schüler erfolgreich gemeinsam in speziellen b-Klassen. Zahlreiche Projekte zeugen von dem Erfolg des Bildungsganges.

Informationen

  • weihnachtsmarkt2018
  • Adventskonzert des Kinder-, Jugend- und Kammerchors am Augustum-Annen-Gymnasium
    Konzerttermine in der Annenkapelle
    Sonntag, 09.12.2018 | 17.00 Uhr
    Freitag, 14.12.2018 | 18.00 Uhr
  • XMAS 01
  • Wettbewerbe, Wettbewerbe....
    an die naturwissenschaftlich begeisterten Schüler:
    Physik im Advent: https://www.physik-im-advent.de/
    Mathematik im Advent: https://www.mathe-im-advent.de/de/
  • Schüler-IT
    ist eine Initiative, die es IT-interessierten Schülerinnen und Schülern der örtlichen Schulen ermöglicht, spannende Themen der Informatik gemeinsam zu entdecken. Anders als z.B. unser jährliches IT-Sommerfest baut Schüler-IT auf kontinuierlichen Wissenserwerb über einen längeren Zeitraum. Dabei ist jede Menge Spaß angesagt, aber es werden auch Kenntnisse erworben, die etwa für ein späteres Studium im IT Bereich nützlich sind oder dieses beschleunigen können.
    Immer Dienstag ab 16:00 Uhr im Hochschulgebäude GII -  Raum 207 in der Brückenstraße 1.

  • Schülerbafög siehe: www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/schueler-bafoeg.html
  • Schüler-IT-Arbeitsgemeinschaft im Fachbereich Informatik der Hochschule Görlitz/Zittau: 
     Görlitz, Brückenstraße 1, Ansprechpartner: Herr Geisler
  • Zusammenarbeit mit der Hochschule Görlitz/Zittau
    http://www.hszg.de/studium/dein-weg-zum-studium/angebote-fuer-schueler-und-schulen.html
    Themenkatalog für die Berufs- und Studienorientierung
  • Schüler-Hochschule am Samstag an der Hochschule Görlitz/Zittau
  • Club der Nachbarn
  • SchulLV
    Unsere Schule bietet Dir den kostenpflichtigen Zugang zu den Portalen von SchulLV in Form einer Schullizenz, die günstiger als eine Einzellizenz zu erwerben ist. Melde Dich bei Interesse bei Deinem Mathelehrer, der die Bestellungen koordiniert. Hauptansprechpartner: Frau Kandler. Die Schullizenz ist 3 Jahre gültig. Du kannst zwischen "nur Mathe" (18€) und "alle Fächer" (27€) wählen.LogoSchulLVUnter www.schulLV.de kannst Du Dich in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Biologie, Chemie, Physik und Geschichte mit Übungsaufgaben samt Lösungen, Lernvideos, Skripten und Orginal-Prüfungsaufgaben auf Deine Klassenarbeiten, Klausuren und Prüfungen vorbereiten. Empfohlen für Schüler ab Klasse 9.

Was ist mitzubringen?

o   Aufnahmeantrag für das Gymnasium

o   Original Bildungsempfehlung

o   Halbjahreszeugnis vom 10.02.2017

o   originale Geburtsurkunde (wenn bei alleinerziehend aus Geburtsurkunde nicht ersichtlich, bitte Kopie Sorgerechtnachweis beifügen!)

o   Formular „Anmeldebestätigung/ Rückmeldung Schule / Eltern“ (Bitte geben Sie die Rückmeldung bis zum 13.03.2017 in der jetzigen Schule ab!)

Aktuelle Berichte

  • Vorlesewettbewerb

    Vorlesewettbewerb

    Die besten Rezitatoren und Vorleser stehen fest!

  • Mediapädagogischer Preis

    Mediapädagogischer Preis

    Zum 13. Mal wurde in diesem Jahr der Medienpädagogische Preis der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (SMK) vergeben.

  • Polen- Land und Leute

    Polen- Land und Leute

    Am 15. 11. 2018 fuhren die Klassen 8d und 8e mit dem Bus nach Breslau.

  • Zurück aus dem Land der Gegensätze- Unsere Nepalreise

    Zurück aus dem Land der Gegensätze- Unsere Nepalreise

    Am 30.09.2018, war es endlich so weit. Nach intensiver Vorbereitung, was Tasche packen, Impfen, Reisepass erstellen und mehr beinhaltete, ging es endlich los. Nach 10 Stunden Flug erreichten wir Kathmandu, die Hauptstadt von Nepal.

  • Heroes4Lausitz

    Heroes4Lausitz

    Ohne großes schulinternes Aufsehen zu erregen, vertrat vergangene Woche eine sechs-köpfige Delegation von Schülern unser Gymnasium bei einer dreitägigen Workshop- und Seminarveranstaltung in der Villa Ephraim um über die Zukunft unserer Region zu diskutieren.

 

ArchiveAmselLogo

          1368533735 logo dpjw rechteckig 4cinterreg Polska-Saksonia EN CMYKSKAuT20logo