Suche | Kontakt
© Augustum-Annen-Gymnasium Görlitz
Haus Annenschule

Unser Haus Annenschule

Im Haus Annenschule lernen die Schüler der fünften bis siebenten Klassen.

Jede Klasse hat hier einen Klassenraum. 
Fünf interaktive Tafeln in den Fachkabinetten, zwei Computerräume und sieben Fachkabinette ermöglichen modernen Unterricht in den alten Gemäuern. Die Mittagsversorgung findet ebenfalls in diesem Haus statt.

Die historische Annenkapelle ist ein fantastischer Konzertsaal für unsere Chöre und beherbergt verschiedene Ausstellungen im Schuljahr.

 

© Augustum-Annen-Gymnasium Görlitz
© Augustum-Annen-Gymnasium Görlitz


Geschichte:

1508-1512
Errichtung der Annenkapelle

1873
Teilung der Kapelle in Aula und Turnhalle

1876-1899
Waisenhaus Annengasse

1902-1928
Mädchen-Mittelschule

1928-1948
Knaben- und Mädchen-Mittelschule

1948-1954
Oberschule

1955-1967
5. Oberschule mit erweitertem Russischunterricht

1968-1991
„Juri-Gagarin-Oberschule“

1992-2004
Gymnasium „Annenschule“

2002
Einrichtung des binationalen Bildungsgangs

2004
Fusion mit dem Gymnasium Augustum zum Augustum-Annen-Gymnasium Görlitz

 

Seit 2004 füllen wir unser Schulprogramm mit Leben und bilden weltoffene Europäer mit einer fundierten Allgemeinbildung, mit hoher sprachlicher und sozialer Kompetenz aus.

Überzeugt euch selbst auf unserer Website.