Suche | Kontakt

Unsere Profile sind keine Fakes

Phänomenen der Naturwissenschaften auf den Grund gehen? Experimentieren und staunen? Oder vielleicht schauspielern, musizieren, Kreativität entwickeln?
Ab der Klasse 8 habt ihr die Wahl: Lernen im naturwissenschaftlichen oder im künstlerischen Profil. Vielleicht wählt ihr aber lieber eine 3. Fremdsprache? Auch das ist möglich. In der Klasse 7, werden euch unsere schulspezifischen Profile und die 3. Fremdsprache vorgestellt, dann entscheidet ihr euch.

Die Inhalte der schulspezifischen Profile werden von jedem Gymnasium in Eigenverantwortung fächerverbindend gestaltet. Wir stützen uns auf unsere langjährigen guten Erfahrungen im naturwissenschaftlichen und im künstlerischen Profil und bieten diese beiden Profile unseren Schülern der Klassen 8-10 an.

Das Profilkonzept öffnet den Unterricht für schülerzentriertes und handlungsorientiertes Lernen und ermöglicht interdisziplinäres Denken. Die Entwicklung naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen und deren gegenseitige Vernetzung befördert die Herausbildung anwendungsbereiten Wissens. Durch Perspektivwechsel und komplexe Betrachtung befördert man den Erkenntnisgewinn und vermeidet Schubfachdenken.


 

Naturwissenschaften

Ziel ist die Erwerbung anwendungsbereiten Wissens zur Erschließung der Zusammenhänge in Natur und Technik.
Im Vordergrund stehen Vertiefen und Vernetzen der naturwissenschaftlichen Denk-und Arbeitsweise sowie das Entwickeln der Bereitschaft und die Fähigkeit zu verantwortungsbewusstem Umgang mit Ergebnissen naturwissenschaftlicher Forschung


 

Kunst

Das künstlerische Profil setzt die jahrzehntelange Tradition des Hauses Augustum fort. In diesem Profil werden Kreativität, Originalität, Ideenvielfalt und die künstlerische Vielfalt der Schüler entwickelt. Der Unterricht im Profil setzt sich aus den Teilbereichen Musik, Kunst und Darstellendes Spiel zusammen.
Im künstlerischen Profil fließen die soziale Kompetenz, die Präsentation von praktischen Arbeiten sowie das künstlerische Tagebuch in die Bewertung ein.